BSCI

Entwicklung, Produktion und
Vertrieb von Consumer Electronics

FAQs zu den ChessGenius Schachcomputern

Zu unseren ChessGenius Schachcomputer erhalten wir von Schachfreunden einige Fragen besonders oft gestellt. Hier einige Antworten dazu:

 

Frage: Welches Richard Lang Programm wird in den aktuellen Millennium Geräten verwendet?

Antwort: Die ursprünglichen Mephisto Programme von Richard Lang waren in Assembler Code für die Motorola 68xxx Prozessoren geschrieben. Durch die Umstellung auf Windows PC (und später auch auf Smartphone Apps) war er in den nachfolgenden Jahren gezwungen, seine Software nochmals neu in der Programmiersprache C zu erstellen. Der ursprüngliche Source Code war nicht mehr verwendbar, was durch laufende Programm-Anpassungen im Laufe der Jahre zwangsläufig zu Veränderungen führte. Somit basieren die aktuellen Millennium Programme weiterhin auf dem Programm, welches 1994 in London den damaligen Schach¬weltmeister Garry Kasparov besiegte, können aber aus den genannten Gründen nicht mehr mit diesem identisch sein.

 

Frage: Worin unterscheiden sich die einzelnen ChessGenius Geräte?

Antwort: Der Millennium ChessGenius sowie dessen Nachfolger ChessGenius Pro besitzen beide einen Cortex M4 Prozessor mit 48 MHz bzw. 120 MHz Taktgeschwindigkeit. Der neue ChessGenius Exclusive besitzt hingegen einen M7 Prozessor mit 300 MHz.

Im Prinzip läuft auf allen drei Geräten dieselbe Engine, jedoch gibt es bei letzterem einen wesentlichen Unterschied. Der Cortex M7 besitzt ein internes Cache Memory, welches in vielen Situationen zu stark beschleunigten Rechenoperationen führt und damit die Spielstärke nicht unwesentlich erhöht.

 

Frage: Welche Eröffnungen sind im ChessGenius Exclusive enthalten?

Antwort: Der CG Exclusive besitzt zwei verschiedene Eröffnungs-Bibliotheken, nämlich das alte London Buch (Classic Book) sowie das moderne Champion Buch von Mark Uniacke. Die Eröffnungs-Bibliotheken sind nicht für das Spiel gegen andere Schachcomputer optimiert, dies entspricht nämlich nicht der primären Zielsetzung von Millennium.

 

Frage: Was ist eigentlich mit dem Endspiel "Läufer und falscher Randbauer"?

Antwort: Aufmerksame Schachfreunde haben festgestellt, dass die früheren Mephisto Programme dieses ganz spezielle Endspielwissen enthielten, die neueren ChessGenius Programme aber nicht mehr. Richard Lang vertrat hierzu die Auffassung, dass dieser Endspieltyp in der Praxis extrem selten vorkommt und sich für ihn der Aufwand daher nicht lohnen würde. Mit der generellen Programm-Intelligenz des ChessGenius hat dies sicher nichts zu tun, es wurde lediglich aus pragmatischen Gründen auf einige Programmzeilen verzichtet.

 

Frage: Welches Kabel benötigt man zur Verbindung zwischen Computerteil und Exclusive Schachbrett?

Antwort: Es handelt sich um ein handelsübliches S-Video-Kabel. Übrigens durfte zu diesem Zweck aus rechtlichen Gründen kein „normales“ USB-Kabel verwendet werden, weil es sonst theoretisch möglich wäre, versehentlich ein Smartphone oder Tablet anzuschließen und dieses dadurch zu beschädigen.

 

Frage: Kann man das Exclusive Computerteil auch auf die linke Brettseite stellen?

Antwort: Das geht selbstverständlich, es wird in der Bedienungsanleitung im Kapitel 5.11.4 „Kabel rechts“ auf Seite 20 genau beschrieben.

 

Frage: Wie verhält sich das Preis-Leistungs-Verhältnis des ChessGenius Exclusive im Vergleich zu den Top Mephisto Geräten aus den 90er Jahren?

Antwort: Der weltweit erste Schachcomputer mit Figurenerkennung hieß Mephisto Bavaria und wurde in der 32 Bit-Version für 5.998 DM (ca. 3.000 €) verkauft. Der aktuelle ChessGenius Exclusive liegt preislich unter 600 €, er ist mindestens 20-mal schneller und bei weitem spielstärker als das damalige Spitzengerät.

 

Frage: Welche Neuheiten sind von Millennium 2000 für die nahe Zukunft geplant?

Antwort: Zum Jahresende 2017 beabsichtigt Millennium, verschiedene User Books zum Herunterladen und Trainieren anzubieten. Dazu sollen auf vielfachen Wunsch auch exotische Gambit-Eröffnungen gehören.

Im 1.Halbjahr 2018 wird ein neues Schachprogramm als Aufrüstung für den ChessGenius Exclusive zur Verfügung stehen.